digimetsch-Talk: Gamification - Was bringen spieltypische Elemente in der Schule, im Alltag und in der Arbeitswelt?

Über die Folge:

In dieser Folge sprechen wir mit dem Gamification-Experten Roman Rackwitz über die Potenziale von Gamification für Alltag, Schule und Beruf.

 

Die Folge findet ihr bei:

 


Inhalte der Folge:

Was ist dieses "Gamification" eigentlich? Wie kann ich mir das in meinem Alltag, in der Schule und in der Arbeitswelt vorstellen? Was ist der Unterschied zu "Game Based Learning"? Und was macht ein "Serious Game" aus?
Diesen und weiteren Fragen gehen wir in der neuen Folge digimetsch-Talk zusammen mit dem Gamification-Experten Roman Rackwitz nach. Dabei räumen wir einen Dschungel an Begriffen aus dem Bereich des spielerischen Lernens auf und diskutieren Potenziale und Gefahren.

 

Außerdem feiert Carina ihre Premiere als Moderatorin und auch unser neuestes Teammitglied Adnan ist das erste Mal mit am Mikrofon.

 

Hört rein und schreibt uns, welche Erfahrungen ihr mit Gamification bereits gemacht habt und wie ihr dazu steht!

Schreibt uns einfach eine Mail an info@digimetsch.de oder kommentiert auf Twitter und Facebook unter dem Hashtag #digimetschTalk

In dieser Folge mit dabei:



Mehr über Gamification

Social Media



Links aus der Folge

Zur Vertiefung

Wer sich noch tiefer einlesen möchte, kann einen Blick in Romans Buchempfehlungen werfen:

  • McGonigal, J. (2011): Reality Is Broken: Why Games Make Us Better and How They Can Change the World
  • Koster, R. (2014): Theory of Fun for Game Design


Kommentar schreiben

Kommentare: 0