#digimetschTalk: Staffel 2, Folge 5: iOS im Bildungsbereich


Inhalt der Folge

In der aktuellen Folge #DigimetschTalk dreht sich alles um die digitale Umgestaltung des Schulalltags aus Sicht einer Lehrperson. Unser Gast Manuel Pittner hat genau das getan: Seinen persönlichen Schul- und Arbeitsalltag digital umgestellt.

 

Was bedeutet das? Nun in erster Linie schleppt Manuel keine Taschen voller Ordner, Hefte und Bücher mehr mit sich herum, sondern nur noch ein iPad. Aber lassen wir ihn das doch am besten selbst erklären.

 

Wir sprechen gemeinsam darüber, was es heißt, seinen Schul- und Arbeitsalltag als Lehrkraft digital umzugestalten, welche Voraussetzungen dabei an die Infrastruktur der Schule, aber auch an die Lehrperson selbst geknüpft sind und wie sich das Lehren und Lernen in einer iPad-Klasse erfolgreich organisieren und gestalten lässt. Weiterhin gehen wir der Frage nach, wie sich der Einsatz digitaler Medien auf die Lernumgebung und die Lehrer-Schüler-Interaktion auswirken kann.
Ihr seht: nicht nur angesichts des Smartphone-Verbots in Frankreich gehen wir auch dieses Mal wieder einem brandaktuellen Thema nach. Eine Hörempfehlung für euch alle!

Lasst euch inspirieren...

 

Mit dabei:

Über das Thema "iOS im Bildungsbereich" berichten heute:

 

 

  • Constantin
  • Christian

Unser Gast in der dieser Folge:

 


Die Folge hören:

Unsere Podcast-Folgen findet ihr auf:

 Schickt uns euer Feedback zur aktuellen Folge an info@digimetsch.de oder via Facebook und Twitter.



Folgt uns:

Twitter

Facebook



Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.