#digimetsch-Talk: Staffel 2, Folge 7: Lernen zwischen den Realitäten: AR & VR in der Bildung


Inhalt der Folge

Zum Ende des Jahres wollten wir es nochmal wissen. Lernen zwischen den Realitäten. Die Themen Augmented und Virtual Reality bekommen in Bildungskontexten eine zunehmend größere Rolle zugesprochen. Die Anreicherung klassischer Bildungsmedien mit virtuellen Elementen kann viele Vorteile mit sich bringen. Welche das sind, klären wir in dieser Folge mit einem alten Bekannten: Josef Buchner.

Joe hat sich auf den Bereich Augmented Reality spezialisiert und spricht mit uns darüber, was dahinter steckt, welche Möglichkeiten es bietet, wo es schon überall zum Einsatz kommt, und, und, und...


Ein paar technische Beispiele

Mit dabei:

In dieser Folge sprechen

  • Christian
  • Adnan

 

Als Gast heute mit dabei:

 


Die Folge hören:

Unsere Podcast-Folgen findet ihr auf:



Links zur Sendung

Literaturempfehlung:

 

  • De Bruyckere, Pedro & Kirschner, Paul & Hulshof, Casper. (2015). Urban Myths about Learning and Education. Urban Myths about Learning and Education. 59. 1-209. 10.1007/s11528-015-0905-3.

  • Slater M, Antley A, Davison A, Swapp D, Guger C, Barker C, et al. (2006) A Virtual Reprise of the Stanley Milgram Obedience Experiments. PLoS ONE 1(1): e39. https://doi.org/10.1371/journal.pone.0000039

Klick mich

Folgt uns:

Twitter

Facebook


Kommentar schreiben

Kommentare: 0