Projekte aus den Bereichen des Gaming

Photo via Visualhunt
Photo via Visualhunt

Vorstellung des Bereichs

Gaming und Lernen – Eine Verbindung, die in den unterschiedlichsten Bereichen der Bildung immer größeren Anklang findet.


Im Bereich Gaming soll es sich in Zukunft bei Digimetsch vor allem um Hintergründe zu Gamification, Game-Based Learning oder Serious Games drehen.

Zusätzlich sollen auch Projekte gestartet werden, um PädagogInnen, SchülerInnen und Interessierten zu vermitteln, welche Games auch für Lernzwecke geeignet sind. Dabei soll es darum gehen, SchülerInnen Spaß an Lernspielen zu vermitteln und PädagogInnen Ratschläge an die Hand zu geben, wie Spiele in den Unterricht eingebaut werden können.

 

Verantwortlich für diesen Bereich:

  • Adnan & Christian

 



Aktuelles

#GameDesMonats

 

Mit der Kategorie #GameDesMonats wollen wir jeden Monat ein in unseren Augen besonderes Video- oder Computerspiel sowohl inhaltlich vorstellen als auch aus einer pädagogischen Sichtweise besprechen. Dies können sogenannte "AAA-Spiele" sein, also z.B. aus sehr bekannten Spielereihen sein oder auch mal eher unbekannte Spiele. Damit wollen wir allen Interessierten einen Anstoß geben, sich mit Computerspielen auch im Bezug zu Bildungsprozessen Gedanken zu machen.

 

Den Start macht unser #GameDesMonats - April:

Horizon Zero Dawn

Gamification - Was bringen spieltypische Elemente in der Schule, im Alltag und der Arbeitswelt?

 

Diese Frage haben wir uns gestellt und dazu den Gamification-Experten Roman Rackwitz in unseren Podcast "digimetsch-Talk" eingeladen. Heraus kam ein tolles Gespräch mit vielen Fragen und interessanten Antworten. Die Folge und mehr dazu findet ihr im Blog.